Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 17 2016

14:02

February 12 2016

09:26

Universum, Mensch und Wurscht

Neues aus der Naturwissenschaft, inkl. Gravitationstsunami!

Am 26.2. werden einige der allergrößten Mysterien erfurscht! Was ist der Inhalt einer Wurscht? Was ist im Magen einer Sau? Was geht um im HerzenIMG_2089 einer Frau?

Beim Thema haben sich eindeutig die männlichen Mitarbeiter gegen die naturwissenschaftlich völlig unverbildete Präsidentin durchgesetzt. Professor Buttinger spechtelt beruflich das Universum und den menschlichen Körper aus. Bakk.tech. Monet , der Ingenieur der Herzen, forscht empirisch über die optimale Speckselchung, Instrumentenbau und bilinguale Frühförderung. Wenn er nicht alte Kraftfahrzeuge repariert. Meindl hingegen kann nur windelweiche Geisterwissenschaft.

Sehr gelehrt ist unsere liebe, liebe Gästin Karin Morschitzky . Ja, die war schon einmal da, aber wir mögen sie so!

Mit Tombola des Grauens und Musik von der hauseigenen “ Blutgruppe “.

February 07 2016

17:58

Buchpräsentation mit Mietze Medusa, Dominika Meindl und Klaus Buttinger

Buchpräsentation im Stifterhaus in Linz. “Meine Fußpflegerin stellt Fragen an das Universum” und Dominika Meindl und Klaus Buttinger präsentieren ihre “Sau”. Quasi ein Milena Verlagsabend…

17:52

Blue Danube Radio – Geräuschkulisse Dj-Team

Die beiden Radio-FRO Moderatoren fisch & Leo von der langwei … äh, langjährigen Sendung “Geräuschkulisse” werden ihrem Sendungsnamen gerecht und beschallen mit allen möglichen und unmöglichen Geräuschen auch die hiesigen HotSpots der Szene. Mit einem Musik-Repertoire aus mehreren Jahren Radio FRO ist für alle etwas dabei. Es wird gemischt und getanzt, nicht zu ernst und nicht zu seriös. Die Party hat Vorrang, ein lustiger Abend zum fremdschämen.

Könnt ihr euch noch erinnern? Jeden 2. Mittwoch im Monat verlegte Radio FRO sein Sendestudio ins Grand Café zum Rothen Krebsen. Damals, als es den Rothen Krebsen noch gab.

„FRO krebst auf!“ hieß das Format, und Sendungsgestalter*innen bei FRO nutzten es, um ihre Radiosendung zur Abwechslung mal von hinterm Tresen und vor Publikum zu präsentieren.Das Grand Café zum Rothen Krebsen ist nun zu neuen Ufern aufgebrochen und uns geografisch sogar ein wenig näher gerückt. Also kann’s wieder losgehen, mit einer Radiosendung live vom Salonschiff Fräulein Florentine!

Wir haben uns natürlich ausführlich den Kopf darüber zerbrochen, wie das Sendeformat nunmehr heißen könnte. Besonders naheliegend war „FRO schifft“, aber auf unserer Facebook-Seite ereilten uns auch kreative Vorschläge wie „FRO Ahoi!“, „FROlein Florentine on air“, „Steuerbord links“, „auf FROher Welle“, „Fräulein Frorentine“, „fresher RudeRfunk Oberösterreich“, „FRO setzt Segel“ oder „Salon Florentine“. Bevor es zum Volksbegehren kam, entschieden sich die Veranstalter*innen für „Blue Danube Radio“. Das mag banal klingen, hat’s aber in sich.
Jeden 2. Mittwoch im Monat von 21-23 Uhr gibt’s eine neue Ausgabe von Blue Danube Radio auf 105.0 MHz und live vor Ort!

Wir freuen uns schon wieder recht auf die gemeinsamen, feucht-frolichen Radiohörabende auf dem Schiff.

17:49

9. Welser Poetry Slam hosted by Post Skriptum

Ein Poetry Slam ist ein performativer DichterInnen-Wettstreit um die Gunst des Publikums.
Es geht darum in möglichst lebendiger und fesselnder Weise seine eigenen Texte so zu interpretieren, dass das Publikum in völlige Ekstase ausbricht oder vor lauter Staunen mit offenen Mündern mucksmäuschenstill den Vorträgen lauscht.
Egal ob gereimt, gerappt, erzählerisch, nachdenklich oder lustig, jegliche Textgattungen sind erlaubt und dürfen geflüstert, geschrien, rhythmisch gesprochen, gelesen oder frei vorgetragen werden.
Die einzigen Bedingungen sind das Zeitlimit von 6 Minuten, dass ein selbst geschriebener Text vorgetragen werden muss und dass man keine Requisiten oder Verkleidung verwenden darf bzw. kein Gesang erlaubt ist.
In einer Vorrunde, einem Halbfinale und einem Finale werden einmal im Monat verschiedene PoetInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gegeneinander antreten und für einen Abend der Extraklasse sorgen.
Vergesst Lesungen, vergesst Kabaretts, die neue literarische Unterhaltungselite heißt Poetry Slam!

LINE UP UND INFORMATIONEN:

Fee (München)
Martin Sieper (Rosenheim)
Yasmin Hafedh (Wien)
Tschif (Wien/Leoben)
Alice Reichmann (Wien)
Mriri (Wien)
Peppamind (Linz)

Moderation: Benji & Sevi

Einlass: Ab 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro / 4 Euro für 4You-Card BesitzerInnen

Davor, in der Pause und danach kann, darf und soll man sich mit Speisen und Getränken von Sonis Extrazimmer versorgen lassen.

Mehr Infos:

Veranstaltung

17:46

Katz und Kuhu, Körper und Sprachspiel

MIEZE MEDUSA (Wien) liest aus Meine Fußpflegerin stellt Fragen an das Universum. Geschichten (Milena Verlag, 2016) •
MARKUS KÖHLE (Wien) liest aus Kuhu, Löwels, Mangoldhamster. Die vier Jahreszeiten der Wolpertinger (mit Sabine Freitag, Sonderzahl Verlag, 2015) und stellt das zugrundeliegende Projekt vor • Einleitungen und Moderation: Daniel Terkl

Ausführliche Infos und sehr gescheite Sätze über unsere Bücher gibt es auf der Seite der Alten Schmiede!

Beginn 19:00 Uhr pünktlich
freier Eintritt!

http://www.alte-schmiede.at/events/katz-und-kuhu-koerper-und-sprachspiel/

17:29

turn | table | tennis mit Mischmeister M

Es braucht nicht viele Worte für dieses Event
Und zu Mischmeister M gibt es nur zu sagen: Yes, das neue Album ist raus

#stwst
#tischtennis
#freeentry
#music
#nightlife
#turntabletennis
#TTTAPP

and don’t forget to download & use your smartphone with TTAPP!!!

iOS: http://tinyurl.com/p4pkmwk
android: http://tinyurl.com/nham7w5

February 01 2016

08:51

The Future Sound #60

The Future Sound #60 pres.:

LV (Brownswood) live
Toju Kae (Neopren Records) live
Abby Lee Tee dj

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞
LV (Brownswood) live
∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞
South London duo LV, made up of Simon Williams and Will Horrocks have been at the forefront of UK electronic productions since 2007, beginning their musical endeavours together around 2000 while at university . Formerly a trio, including Okzharp, LV have again and again shown an inventive flare for distinctly unique sounds. LV have also in the past worked on a side project named SwamiMillion, through which they experimented with improvisation and unpredictability via their love of hip hop grooves.
‘Ancient Mechanisms’ is the fourth album by globetrotting London production duo LV. It traces a train of thought that was sparked by a live session with Tigran Hamasyan for Gilles’ radio show back in 2012: two and a half years down the line and a trip to Belgium later, the finished record is as much about the workings of musical artefacts as it is about putting the virtuoso pianist into new contexts.
Anyone who heard the Maida Vale session or LV’s remix of Road Song by Tigran will know how exciting it was to hear delicate jazz musicality at play with UK-tinged dance rhythms. Their collaboration gained LV & Tigran the Worldwide award for Best Live Session in 2014 and laid the foundation for LV’s forth-coming debut album on Brownswood, ‘Ancient Mechanisms’.

https://lvlvlv.bandcamp.com/

http://www.tojukae.com/

https://abbyleetee.bandcamp.com/

08:47

BEATGEEKS

BeatGeeks ist von den Heads für die Heads. Im Mittelpunkt stehen Produzenten, die ihre eigenen Werke auflegen oder (z.B. per MPC-Set) live darbieten. Die üblichen Party Classics sind an diesem Abend unerwünscht! Die BeatGeeks spielen selektiven Sound, bei dem es ums Detail geht. Zuhören ist wichtig, durchdrehen aber nicht verboten!

LIVE: GEROE • On decks: SUFF DADDY – HAZEEM – LeBOB • LIVE Abby Lee Tee

January 27 2016

19:43

VIS-A-VIS kunst.medien.bildung

VIS-A-VIS kunst.medien.bildung

27. bis 29. Jänner 2016
Ars Electronica Center und Kunstuniversität Linz

Eine 3-tägige Convention von 27.1. bis 29.1. 2016 im Ars Electronica Center und der Kunstuniversität Linz
Veranstaltet von der Studienrichtung Mediengestaltung / Institut für Kunst und Bildung

Digitale Technologien durchdringen fast alle Lebensbereiche und schaffen parallele Medienwirklichkeiten.
Diese basieren auf dem Verständnis, Wissen und Können im Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken.
In Bildungskontexten zeigt sich eine Kluft zwischen selbstorganisierten Formen jugendlicher Netzkultur und institutionell vermittelter Bildungsinhalte.

Welche Potentiale und Herausforderungen stecken daher in einer gestalterischen Medienbildung, um gemeinsam an einer Schule der Zukunft zu arbeiten?

Mit Jugendlichen und Experten aus Kunst, Kultur, Bildung und interdisziplinären Kreativ-Bereichen, wollen wir forschend-experimentell neue Wege erkunden.

Im Fokus des Symposiums stehen daher, neben klassischen Präsentationsformen, Formate wie barcamp, hacker space workshop, cos-play, game stage, die zur aktiven Teilnahme einladen.

Vis-a-vis ist eine Kooperation der Studienrichtung Mediengestaltung / Institut für Kunst und Bildung mit dem Ars Electronica Center.

Der Eintritt ist frei, wegen des beschränkten Platzkontingents wird um Anmeldung gebeten:
mg.office@ufg.at

January 21 2016

13:01

Shakespeare und Schlägls Bier: Die Weltliteratur und wir

Liebe! Tod! Teufel! Blut! Bier!

IMG_2620

Romeo hat ein Alkoholproblem, King Lear hadert mit seinen Mitarbeiterinnen, Hamlet entdeckt Serotoninwiederaufnahmehemmer, Richard III tauscht einen Ponyhof gegen die Welt. Und so weiter, ihr wisst ja, wie das bei uns ist. Mit weihnachtsgeschenkeschwerer Tombola des Grauens, Musik von der “Blutgruppe” sowieso.
Vor allem: Mit dem einschlägig durchtrainierten Stargast Christopher Hütmannsberger als Stargast!

January 19 2016

15:37

Lost in Linz

For those who can´t sleep.
Club music and whatever else we feel like dancing to.
In the heart of Linz.

On decks:
k:sun (Tiefentanz, Wien)
Disco Demons & Aka Tell

www.lostinlinz.at

Foto: Dimitrios Vellis Photography

https://www.facebook.com/events/1718356885068282/

15:32

1. WurstVomHundBall

Wir laden alle herzlichst zum ersten WurstvomHundBall ein – KEINE ANGST VOR GLEICHBERECHTIGUNG!

### ESSEN & TRINKEN ###
☆ Sektempfang
☆ Würstelstand
☆ Cocktailbars
☆ Refugee-Küche

### UNTERHALTUNG ###
☆ KIDS N CATS
☆ Ankathie Koi
☆ Clara Moto
☆ Andaka
☆ M-Jane
☆ Objet a
☆ Bauer & Frau
☆ RisaMasala
☆ Frl. Sommer und die Miezekathi

### RAHMENPROGRAMM ###
☆ Einzug der DemonstrantInnen
☆ Mitternachtseinlage
☆ Herren-, Trans- und Damenspenden
☆ Alternative Tombola
☆ Moderation: Dominika Meindl

### DER SCHÖNE BLOCK ###
Am selben Abend wird auch gegen den Burschenbundball als Symbol rechter und sexistischer Politik demonstriert. Damit sich das Aufbretzeln auszahlt, gehen wir vor dem WurstvomHundball gemeinsam im SCHÖNEN BLOCK auf die Straße.
☆ Hier geht’s zur Demo: http://on.fb.me/1OChYml ☆

### LOCATION ###
Stadtwerkstatt Linz
Kirchengasse 4, 4040 Linz
☆☆☆ ABENDKLEIDUNG OBLIGAT ☆☆☆

### TICKETS ###
Vorverkauf: 10 €
Abendkasse: 12 €
Studierende, SchülerInnen, Zivildiener: 7 €
REFUGEES WELCOME: 0 €

Vorverkaufsstellen:
☆ Solaris
☆ Moviemento & City-Kino (Kinokassa MOVIEMENTO)
☆ Cafe STROM (Stwst Stadtwerkstatt)
☆ Kulturbar Konrad
☆ KAPU-Bar
☆ NØRD

##########
Eine Kooperation zwischen Stwst StadtwerkstattBacklabjunQ.atderMob,SOS-Menschenrechte Österreich und Bündnis “Linz gegen Rechts”.

https://www.facebook.com/events/162036260827637/

15:26

La‘Do Club

▊▊▊ ab 20.30 Uhr: LA’DO CLUB TALK

▊ EVA FISCHER (sound:frame, Wien)
▎ im Gespräch mit Markus Reindl (Kurator La’Do Club)
▎ sound:frame Festival // www.soundframe.at

▊▊▊ ab 22.00 Uhr: LA’DO CLUB NIGHT

▊ ANNA LEISER
▎ Bebop Rodeo, Wien
▎ www.soundcloud.com/anna-leiser

▊ PACALAO
▎ Here to stay
▎ www.soundcloud.com/pacalao

▊ Visual Design: DASGEGENLICHT (Backlab)

▊ La´Do – Club im Rahmen des Langen Donnerstags im oö kulturquartier – in Kooperation mit dem Solaris
▊ Eintritt frei!

▎ www.ooekulturquartier.at
▎ www.solarisbar.at
▎https://www.facebook.com/events/165138380516586/

15:20
15:19
15:14

November 18 2015

15:55

Das jüngste Gerücht. Bitte nicht weitersagen!

plakatklein

Linz. Die Original Linzer Worte (OLW) dementieren am 27. November öffentlich, im Besitz einer Atombombe zu sein, mit der sie andere österreichische Lesebühnen bedrohten. Ingenieur Monet teilt über seine Pressesprecherin mit: „Niemand hat vor, um Ansfelden einen Zaun gegen die Flüchtlinge zu bauen!“ Professor Klaus Buttinger weist ausdrücklich darauf hin, dass er niemals zu einer bewaffneten Revolution aufgerufen habe, vor allem nicht in seiner Heimatstadt Wels. Auch entspricht es nicht der Wahrheit, dass Präsidentin Meindl Sexualverkehr mit Michelle Obama hat.
Die OLW verwahren sich zudem gegenüber Gerüchten, dass Jörg Zemmler sein Gastspiel durch eine Geiselnahme während einer Poesietagung in Wien erzwungen habe. „Er ist ein cooler Hund, der hat das gar nicht not“, so die Öffentlichkeitsabteilung der OLW.

Jetzt schon an Weihnachten denken, und an Menschen, denen man seine Abneigung durch Geschenke zeigen möchte: Die Tombola des Grauens macht ihrem Namen garantiert alle Ehre. Dazu passt die Musik von der hauseigenen “Blutgruppe”.

October 16 2015

10:32

Ungeheuer unheimlich: Die Lesebühne des Grauens

Gefühle sind wichtig, auch wenn’s die falschen sind! So lasset uns auch das Grauen, den Grusel, die Angst und den Nervenkitzel auf die Bühne bringen. Das Blut wird spritzen, Abgründe tun sich auf, Jungfern werden erwürgt, Serienmörder essen Blunzen, Teenies verbreiten Furcht und Schrecken, vielleicht schlurft sogar der untote Michael Jackson durchs Land. Das alles auf dem Geisterschiff!

Zu Gast ist die unheimlich gute Slam-Meisterin Adina, die zu Recht nie zuhause (Wien) ist, weil alle sie sehen wollen

Selten hat sich das geheime, und dunkel funkelnde Juwel der Lesebühne besser ins Geschehen gefügt: mit Tombola des Grauens und Musik von der hauseigenen “ Blutgruppe ” (Lieder für ängstliche Stunden).

http://www.adinawilcke.com/

October 03 2015

17:42

GameStage Expo 2015

Die GameStage Expo 2015 findet vom 9.–11. Oktober 2015 in der Tabakfabrik Linz statt.

Auf über 2000 m2 erwarten wir verspielte Spielerinnen und Spieler, Medieninteressierte, Nostalgiker, Netzwerker, Kontakt- und Informationssuchende.

Zahlreiche Entwicklerinnen und Entwickler aus der österreichischen und europäischen Szene präsentieren ihre Spiele und Projekte.

Alle Informationen:  http://gamestage.at

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl